Epson WorkForce WF-2630 Wireless-Drucker einrichten

Anleitung zur Einrichtung von Wireless/Wifi/WPS-Verbindungen für Epson WorkForce WF-2630

Bevor wir beginnen, müssen jedoch einige Bedingungen erfüllt sein, um die WPS-Tastenmethode verwenden zu können:
Der Zugangspunkt muss über einen physischen WPS-Druckknopf verfügen. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts.
Ihr Netzwerk muss das Sicherheitsprotokoll WPA (Wi-Fi Protected Access) oder WPA2 verwenden. Die meisten WPS-fähigen Zugangspunkte stellen keine Verbindung mit der WPS-Methode her, wenn die WEP-Sicherheitsmethode (Wired Equivalent Privacy) verwendet wird oder wenn keine Sicherheit aktiviert ist. Einzelheiten dazu, welche Sicherheitsmethode in Ihrem drahtlosen Netzwerk verwendet wird, finden Sie in den Einstellungen für die drahtlose Verbindung auf Ihrem Computer.

Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Einrichtung abzuschließen.

–>–>–>Schritt zu 1

Stellen Sie sicher, dass sich der Wireless-Router in Reichweite des Druckers befindet und die WPS-Taste zum Drücken bereit ist.

–>–>–>Schritt zu 2

Halten Sie die Taste (Drahtlos) (A) am Drucker gedrückt, bis die Drahtloslampe (B) blinkt.

–>–>–>Schritt zu 3

Drücken Sie die Taste (Farbe) (C).

–>–>–>Schritt zu 4

Drücken Sie die Taste (Wireless), bis die Direct-Lampe (D) aufleuchtet.

–>–>–>Schritt auf 5

Drücken Sie die Taste (Farbe) und vergewissern Sie sich, dass die ON-Lampe (E) und die Wireless-Lampe blinken, und drücken Sie dann innerhalb von 2 Minuten die Taste (WPS) am Wireless-Router. Die blaue WiFi-Lampe am Drucker blinkt während der Suche weiter und die Power- und WiFi-Lampen blinken, wenn eine Verbindung zum Access Point hergestellt wird. Epson WorkForce WF-2630 Wireless-Einrichtung

–>–>–>Schritt auf 6

Wenn der Drucker erfolgreich eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk hergestellt hat, hören die Power- und WiFi-Lampen auf zu blinken und leuchten weiter. Außerdem leuchtet die Netzwerklampe.

Genaue Details zum Drücken der WPS-Taste entnehmen Sie bitte dem Access Point-Handbuch.

Bestätigung der Netzwerkeinstellungen

Um zu bestätigen, dass Ihr Drucker erfolgreich mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbunden ist, können Sie auf Wunsch die Netzwerkeinstellungen Ihres Druckers ausdrucken:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker eingeschaltet ist.
Legen Sie ein Blatt Normalpapier im Format A4 oder Letter ein.
Halten Sie (Wi-Fi) gedrückt, bis die WiFi-Lampe einmal blinkt, und lassen Sie sie dann los.
Drücken Sie die (Farbe)
Drücken Sie die (WLAN)
Drücken Sie die (Farbe)
Die Seite mit den Netzwerkinformationen wird gedruckt.
Überprüfen Sie beim Ausdrucken, ob „Verbindung“ auf „Aktiv“ steht und dass die SSID-Service Set Identifier (der Name Ihres drahtlosen Netzwerks) den richtigen Namen Ihres drahtlosen Netzwerks anzeigt.
Damit ist das WPS-Einrichtungsverfahren abgeschlossen.
Bitte installieren Sie nun die mitgelieferte Software.

Wenn Sie die mit Ihrem Produkt gelieferte(n) CD(s) nicht haben oder ein Mac-Benutzer sind, laden Sie bitte die Software von der Site herunter.